Oktoberfest in Ruhland

Oktoberfestweb1

Zum Anlass der bevorstehenden 700 Jahrfeier in 2017 ließ der Bürgermeister von Ruhland ein Festbier brauen. Mit der Landskron Brauerei Görlitz GmbH fand man einen guten Partner. Das einzigartige Brauverfahren macht dieses Bier zu etwas Besonderem. “Germania Bräu”, so soll der edle Gerstensaft heißen, wird es erstmalig zum kleinen Oktoberfest am 17.10.2014 auf dem Ruhlander Markt geben. Dort wird Bürgermeister Uwe Kminikowski das Fass ganz zünftig anschlagen.

Wie schon beim Anbrauen werden wir auch beim Oktoberfest mit unserem Eventfotostand präsent sein. Jeder Besucher, der im Dirndl oder in Lederhose kommt, kann sein Erinnerungsfoto kostenlos mit nach Hause nehmen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Events | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Einschulung 2014

Sie möchten die Bilder der Einschulung von Ruhland sehen?

IMG_8545 zu den Bilder

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Kindertag Schwarzheide

Veröffentlicht unter Allgemein, Events | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Gratulanten…Wettkampf…Show – 140 Jahre FFw Ruhland

Am vergangenen Wochenende brannte es im Gerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr von Ruhland. Aber schon nach kurzer Zeit gab es Entwarnung. “Alles nur Show”, sagten die Schaulustigen, welche sich am Vorplatz vor dem Gebäude versammelt hatten. Es war eine sehr beeindruckende Übung der Kameraden der Ruhlander Feuerwehr zum Anlass ihres 140- jährigen Bestehens.

FFwRuhland_2 FFwRuhland_1

Am Vormittag hieß es für alle Kameraden “Aufstellung nehmen zum Gruppenfoto, der Fotograf kommt!”

Vertreter der Feuerwehren aus den Nachbargemeinden gratulierten den Ruhlandern zum Jubiläum. Nach dem offiziellen Teil mit weiteren Gratulanten von Stadt und Vereinen strömten zahlreiche Besucher zum Festplatz. Die Jugend- und Kinderwehren zeigten bei Wettkämpfen und Staffelspielen ihr Können und wurden mit Applaus und Urkunden geehrt.

Für jeden gab es ein kostenloses Eventfoto zum Mitnehmen. Als Kulisse boten sich die aufgereihten Feuerwehrfahrzeuge an. Den meisten gefiel der “alte” Opel oder ein frisch lackiertes Feuerwehrmotorrad.

FFwRuhland_3

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Karneval unter dem Zirkuszelt

web border1

“In Ruhland ist wieder Karneval…” – singt Christian Gärtner, einer der Alterspräsidenten des KCR Ruhland jedes Jahr wieder. “Dieser Schlager gehört eben dazu”, so sagt er. Als am gestrigen Sonntag beim Seniorenfasching das Zirkuszelt seine Manege öffnete. Als offizieller Vereinsfotograf traute ich mich zwischen die Löwen, Pinguine und Clowns.

mehr…

Veröffentlicht unter Allgemein, Events, Fasching | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

1. Närrischer Umzug an der Dorfaue

Umzug_1 Schwarzheide14

 

Der SCC veranstaltete nun schon zum  30. Mal den Närrischen Umzug. Dieses Jahr wurde erstmalig eine neue Marschroute gewählt.

Schwarzheider Vereine, Kindergärten und die freiwillige Feuerwehr sowie Karnevalsvereine und weitere Narren aus Ruhland, Annahütte und der näheren Umgebung nahmen an der Mückenberger Straße in Schwarzheide Aufstellung. Mit Musik, den entsprechenden Getränken und mit toller Stimmung wurde dem anhaltenden Regen getrotzt. Gegen 15.30 Uhr setzte sich der Närrische Zug in Bewegung. Die Karnevalisten umrundeten den Dorfplatz und marschierten an der alte Schule vorbei in Richtung “Narrenhof”. Zahlreiche Zuschauer am Straßenrand begrüßten den farbenfrohen Umzug. Trotz des Regens nutzten viele die Regenschirme zum Auffangen der Kamelle.

Anschließend feierten die Karnevalisten unter dem Motto “Matroschka, Wodka, Mondrakete-beim SCC ist Russenfete” ihre Jubiläumsparty im Vereinshaus “Narrenhof”.

 zu den Bildern

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Die Eröffnungsveranstaltung des KCR’69

Zirkus in Ruhland - das neue Programm des Karnevalvereins KCR `69 Ruhland e.V.

In der Manege des Schützenhauses waren viele Clowns und auch finstere Gestalten zu sehen. Einige Gäste kamen in ihren Halloweenkostümen, da diese noch nicht im Schrank verschwinden sollten. Die Highlights des Abends waren der Tanz des Prinzenpaares, die Zaubershow und der Auftritt von Peter Fox mit seinen Ruhlander Affen.

Mehr davon kann man bei den großen Veranstaltungen im Februar sehen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Events, Fasching | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schlüsselübergabe am 11.11.2013 in Ruhland

In diesem Jahr plante der neue Ruhlander Bürgermeister Uwe Kminikowsky, die Schüsselübergabe an das Närrische Volk vom KCR `69 e.V. etwas anders zu gestalten.

Wie er mir verriet, organisierte er noch in der Nacht zuvor ein paar Überraschungen.

Mit lauten Salutschüssen und Feuerwerksraketen wurde er von den Ruhlander Narren aus dem Rathaus geholt, anschließend zauberte er ein Huhn und eine volle Geldkiste hervor. Die zahlreich erschienen Zuschauer waren begeistert und spendeten viel Beifall. Die Überraschung war unserem neuen Stadtoberhaupt gelungen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Halloween 2013 in Ruhland

Veröffentlicht unter Allgemein, Events | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schulanfänger in Ruhland beobachtet

Die Einschulung in Ruhland ist immer ein fester Bestandteil in meinem Terminkalender. Wie in den Jahren zuvor fotografierte ich die ABC-Schützen an ihrem großen Tag.

Am 3. August 2013 fand bei hochsommerlichen Temperaturen in der Aula der Gesamtschule Ruhland die Einschulungsfeier statt. Der Direktor Herr Büttner dankte den Kindergärtnerinnen, Lehrerinnen als auch den Eltern für das gute Zusammenwirken bei der Vorschularbeit. An die Kinder gewandt sagte er:” Wenn die Erwachsenen sagen – Jetzt beginnt der Ernst des Lebens- dann stimmt das so nicht. Die Schule macht Spaß. Es ist spannend neue Dinge zu lernen.”

Die Schüler der 4. Klasse nahmen die ABC-Schützen mit Spiel und lustigen Liedern gleich mit in den Märchenwald, wo eine kleine Hexe viele Aufgaben zu lösen hatte, um dann mit ihrem Wisssen den bösen Zauberer zu besiegen.

Für Eltern und Angehörigen war es ein emotionaler aber auch stolzer Moment als ihre “Kleinen” mit der großen Schultasche auf dem Rücken den Raum verließen, um in die Klassenräume zu gehen. Stolz kamen die Kinder nach der ersten Unterrichtsstunde auf den Schulhof und stürmten den Zuckertütenbaum.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert